Select Page

Die Chancen stehen gut, dass du am Ende mehr Speicherplatz auf deiner PlayStation 4 benötigst, und hier kommt eine externe Festplatte ins Spiel. Nehmen Sie eine Western Digital 2TB Festplatte, die USB 3.0 verfügt und viele weitere Ihrer Lieblingsspiele speichern kann. Also fragt mein Freund, ob es möglich ist, meine Spiele auf eine Festplatte zu kopieren, dann geben Sie es ihm, wo er die Spiele auf der Festplatte herunterladen kann, ist das möglich? Ich habe keine Xbox, aber früher hatte ich eine 360. Download-Geschwindigkeiten dafür und meine PS3 waren immer vergleichbar. Das hätte ich nicht gedacht. Ihre Trophäen sind an Ihr psn-Konto angehängt, aber Spiele müssten wahrscheinlich neu installiert werden. Ja, solange Sie die gleiche PSN-ID behalten, mit der Sie die Spiele heruntergeladen haben, funktioniert sie auf PS4 Pro genauso wie bei Ihrer alten Konsole. Warum muss ich 50 gb auf meiner internen Festplatte frei lassen, um Spiele von meiner externen Festplatte zu spielen? Was für eine Verschwendung von Platz Das ist es – keine quälende Auswahl mehr, welche Spiele gelöscht werden sollen, wenn dieser heiße neue Titel in den PlayStation Store kommt. Mit bis zu 8 TB, die für die externe Speicherung unterstützt werden, sollte selbst der eifrigste Trophäenjäger viel haben, um sich zu beschäftigen. Genießen! Hallo – Bumblebees Antwort ist richtig, Sie können Ihre Festplatte an jede PS4 anschließen, aber um die darauf installierten Spiele zu spielen, benötigen Sie entweder die Disc, von der die Daten stammen, oder mit dem PSN-Konto angemeldet zu sein, das das Spiel heruntergeladen hat.

Obwohl es nicht speziell gefragt wurde, denke ich persönlich, dass es sich lohnen kann, stattdessen interne Festplatte auf SSD umzuwandeln – Sie erhalten sowohl erweiterten Speicher als auch Leistungssteigerung (bessere Ladezeiten). Außerdem werden Sie nicht immer USB von Ihrer Konsole kleben. SSD ist sicher teurer, aber wenn Sie sich entscheiden, in diese Richtung zu gehen, wird diese Anleitung (Upgrade PS HDD) helfen. So heute kaufte ich ein Seagate 3.0 8tb externe hd. Ich stecke es ein und formatierte es. Ich installierte dann etwa 30 Disc-Kopie-Spiele, die ich von meinem internen hd vor einer Weile gelöscht hatte, um Platz zu sparen. Meine Spielstände waren noch da. Jedoch, wenn ich die Spiele laden ive wieder auf meine neue externe Festplatte installiert kann ich nicht auf jede meiner speichergreifen. Ich Platineinige einige dieser Spiele und id gerne abholen, wo ich aufgehört habe. Wenn ich die Spiele starten, obwohl es zeigt keine gake spart und ich muss wieder auf Platz eins beginnen.

Bitte helfen Sie Ihren heruntergeladenen Spielen in Ihrer Bibliothek zu bleiben – Sie können sie einfach auf eine neue Festplatte herunterladen. Es ist auch wichtig zu beachten, dass Sie, sobald Sie Ihre externe Festplatte auf dieses spezifische PS4-Format formatiert haben, sie nur für PS4-Spiele und -Apps verwenden können – Sie werden nicht in der Lage sein, Screenshots und Videoclips, gespeicherte Daten, Designs oder andere Arten von Medien, Dokumenten, Bildern darauf zu speichern, ohne den ursprünglichen Zustand neu zu formatieren. Kann ich die Spiele von der externen Festplatte zurück auf ein ps4 verschieben? Ich gehe davon aus, aber ich habe diese spezifischen Informationen nicht gesehen. Als Teil der PS4-Systemsoftware 4.50, die diese Woche online ging, werden Sie sehen, dass wir die dringend ersehnte Möglichkeit hinzugefügt haben, Ihre Spiele und Apps auf einem externen HDD-Speichergerät herunterzuladen und zu speichern.